D-9

Dec 05 2017

We are already so excited to make this trip!
Karl will visit his family and we will spend Christmas with them.
So there is a lot to organize before - presents, our route and warm clothes to wear.

Wir sind echt gespannt und aufgeregt. Bald geht es los. Derzeit muss noch einiges organisiert werden: Weihnachtsgeschenke für die Familie, warme Klamotten und eine ungefähre Route, die wir nehmen wollen.

D-1

Dec 13 2017

We will have a few hours sleep until we need to get up again and drive to the airport. Hopefully the Check-In will be smooth and Ryanair won't cause any trouble by striking.

Nun sind es nur noch ein paar Stunden bevor wir wieder aufstehen müssen und uns auf den Weg zum Flughafen machen sollten. Hoffentlich klappt alles mit dem Einchecken und bei Ryanair streiken keine Piloten.

DAY 1

Dec 14 2017

Berlin Schönefeld Airport

GermanyDE

London Stansted Airport

United KingdomGB

We just had an awesome typical English breakfast with a lot of beans in London. The place has a really enjoyable atmosphere and you are getting your orders quite quick. Especially the waitress made a big impression on us with her loud and clear voice.

Gerade eben hatten wir ein echt umwerfendes typisch Englisches Frühstück mit wirklich vielen gebackenen Bohnen. Das Restaurant war ein richtig schöner Ort mit einer einmaligen Atmosphäre. Besonders die Kellnerin hatte es in sich. Mit ihrer flinken Art und lauten Stimme hielt sie alle auf trab und den Laden echt gut am Laufen.

DAY 2

Dec 15 2017

DAY 3

Dec 16 2017

So we went back early and had a good night sleep for the long journey. And we will land in Seattle around the same time as we started, so hopefully our Jetlag won't be too hard.

Wir sind für zu unserer Bleibe in London zurück gekehrt an diesem Abend, um einen angenehmen Schlaf zu haben, bevor es auf die lange Reise geht. Wir werden in Seattle ungefähr zur gleichen Zeit landen, wie wir gestartet sind. Der Flug dauert ungefähr 10 Stunden und wir haben eine Zeitverschiebung von -8 Stunden zu England und -9 Stunden zu Deutschland.

DAY 4

Dec 17 2017

Gatwick Airport

United KingdomGB

Seattle-Tacoma International Airport

United StatesUS

We arrived safely and everything went good at the boarder with the stamps. We were a little bit tired but also really excited. No luggage got lost and so we set off to our next stop.

Wir sind sicher angekommen und alles war recht langwierig aber einfach an der Grenze. Außerdem waren wir zwar müde dennoch unglaublich aufgeregt. Das Gepäck kam auch gut durch und so ging es für uns dann auch schon weiter zu unserem nächsten Reisepunkt.

Seattle-Tacoma International Airport

United StatesUS

Vancouver

CanadaCA

DAY 5

Dec 18 2017

Mike and Tanja took us on a small sightseeing tour through Vancouver in the dark. It was about seeing the Christmas lights and trying to get to know Vancouver and its nice corners.
Was a really special and spontaneous trip.

Mike und Tanja, alte Freunde von Karl, nahmen uns mit auf eine spontane Tour, um einige Sehenswürdigkeiten in Vancouver anzuschauen. Insbesondere die weihnachtliche Beleuchtung zu dieser Jahreszeit.

The firemen of Vancouver are doing this light park every year to collect some extra money.

Wie es aussieht, sammeln die Feuerwehrmänner von Vancouver jedes Jahr auf diese Art znd Weise etwas Geld. Und das Areal war wirklich schön und liebevoll dekortiert.

DAY 6

Dec 19 2017

Because it was snowing so much and the temperature was still quiet warm, we really got quite wet. So we stayed at the dinner place a little bit longer and enjoyed a lot of coffee again :)

Da es ziemlich stark schneite und die Temperaturen dazu relativ warm waren, wurden wir auf unserem Weg zum Frühstück ziemlich nass. Also blieben wir bei Denny's etwas länger um wieder aufzutauen und trocken zu werden. Außerdem gab es wirklich wieder guten und viel Kaffee :)

DAY 7

Dec 20 2017

Vancouver

CanadaCA

Airbnb, Spences Bridge

CanadaCA

So we booked a car to see more of Canada. We decided to stay a few nights in the mountains.

Wir buchten uns ein Auro um Kanada und vor allem die Bergregion zu erkunden. Schnee und Bergpanorama waren angesagt!

We arrived quite late at the place and just ate a little bit and then went to bed.

Wir sind echt spät und auch mitten im Dunklen angekommen. So aßen wir nur etwas und fielen fast sofort ins Bett.

DAY 8

Dec 21 2017

Today it was just about enjoying us and the location. Beeing somewhere almost in the middle of nowhere actually.

Heute ging es einfach nur darum, uns und die einsame Lage in der kanadischen Landschaft zu genießen.

DAY 9

Dec 22 2017

Spences Bridge

CanadaCA

Murray Creek Falls

CanadaCA

Mud Lake

CanadaCA

Spences Bridge

CanadaCA

DAY 10

Dec 23 2017

Spences Bridge

CanadaCA

Vancouver International Airport

CanadaCA

Vancouver International Airport

CanadaCA

Chilliwack

CanadaCA

No it's time for me to meet the family! Klaus, Karl's dad, will give us a ride from the airport to the place where we will meet up with everyone. So the family rented a house for the holidays and we will probably be about 10 or more people. And everybody gets to cook a meal and we will do Secret Santa on the 25 th of December. So to summarize it, all the Christmas traditions will be new for me.

Nun wird es also Zeit die Familie zu treffen! Klaus, Karl's Vater, wird uns vom Flughafen mit dem Auto abholen. Dann werden wir uns auf dem Weg nach Chilliwack machen, wo die Familie ein Haus für die Feiertage gemietet hat. Jeder wird mindestens eine Mahlzeit zubereiten und am 25ten gibt es dann einen Geheimen Weihnachtsmann. So, um es kurz zusammen zu fassen, ich lerne unglaublich viele neue Traditionen kennen und das wird für mich ein komplett anderes Weihnachten.

So the house is now stuffed with people.
And including tomorrow we will be 19 persons. There is a hot tub, a pool table, a cinema like room and a big kitchen. Also the house is a little bit further out and we've got snow and wild animals and mountain view here.

Nun ist das Haus auch voll mit Leuten, insgesamt 19 Personen werden hier in den paar Tagen hausen.
Es gibt einen Whirlpool, einen Billard Tisch, einen Kinoraum und eine große Küche.

DAY 11

Dec 24 2017

DAY 12

Dec 25 2017

DAY 13

Dec 26 2017

Chilliwack

CanadaCA

Tsawwassen

world

Swartz Bay Terminal

CanadaCA

Victoria

CanadaCA

After the walk with Sue and Vic showing us all the 12 days of Christmas, we ended up skating with Sue on ice. Which was really nice and I haven't done that since ages, so I was really surprised that Inwas still able doing it.

Nachde uns Sue und Vic in der Gartenanlage alles gezeigt haben, inklusive der 12 Tage von Weihachten, war es Zeit Schlittschuh zu laufen. Es war echt rine angenehme Atmosphäre und ich hatte nicht gedacht, dass ich das noch hinbekomme.

DAY 14

Dec 27 2017

So I got to see my first big typical Northern American mall, the Hillside Mal.
And also we went around for a stroll and tried to find the best lightened up houses and front yards at Christmas Time.

DAY 15

Dec 28 2017

DAY 17

Dec 30 2017

Wir hatten leider nicht allzu viel Zeit im Museum, dafür haben wir uns diese aber vor allem für die Geschichte Kanadas und insbesondere für die von Britisch Columbia genommen.

Dies war nur ein kleiner Snack. Danach ging es wieder zu Karls Mutter und es gab Suppe. Danach ging es vollkommen aufgefrischt und aufgetankt mit Robin und Nyla ins Infinity ein bisschen Hush Revival. Insbesondere für Karl eine Nacht voller vergangener Musik.

DAY 18

Dec 31 2017

Spät ging es erst nach Hause und dementsprechend spät auch erst aus dem Bett.

We spent New Year's Eve with Robin, Nyla and three friends of them. Also there were four loud, fighting dogs.

Wir verbrachten Silvester mit Robin, Nyla und drei Freunden von ihnen. Auch waren vor Ort vier recht laute und kämpfende Hunde.

DAY 19

Jan 01 2018

The next day after a big breakfast we started stretching our legs by walking up to Mount Tolmie and the park area around it. It was a really nice and sunny day and the view was amazing from above down to Victoria.

Den nächsten Tag wollten wir unseren Beine etwas Auslauf bieten nach einem wirklich großen Frühstück. Deshalb machten wir einen Spaziergang hoch zum Berg Tolmie und dem ihn umgebenden Park. Es war wirklich ein schöner und sonniger Tag.

Nach dem langen Spaziergang genossen wir erstmal einen Ahorndonut mit einen Buttercreme Füllung sowie einen Doppel-Doppel Kaffee, dass heißt mit doppelter Sahne und doppeltem Zucker.

Den Abend verbrachten wir dann mit Nick und Linley erst in der Tapasbar wo es ein echt super Abendbrot gab mit Grünkohl eingelegt in Kokosmilch und super leckerer Foccacia.
Danach gab es noch ein Bier bei Drake mit noch mehr neuen Leuten und Freunden.

DAY 20

Jan 02 2018

So we went out for a big lunch with Sue, Vic and Polly at the breakwater in Victoria to watch boats passing by and the Pacific Ocean.

Für ein großes Mittagessen sind wir mit Sue, Vic und Polly zum Wellenbrecher/ Hafen in Victoria gefahren. Im Café hatten wir einen unglaublich guten Blick auf die Schiffe und den Pazifik.

After the breakwater Vic drove us around on the harbour street to enjoy the view on the ocean and the city. We stopped a few times to give Polly a run.

Nach den Wellenbrechern fuhr Vic uns auf der Hafenstraße von Victoria umher, um die Aussicht und die Stadt zu genießen. Ein bis zweimal hielten wir kurz an, um Polly ein bisschen Auslauf zu gönnen.

After we arrived back at Vic's and Sue's house, we discovered that they made a fire. So we sat down with them and talked and watched the flames.

Also wir wieder zu Vic und Sue kamen, hatten die beiden ein Feuer gemacht. So setzen wir uns zu ihnen, redeten und schauten dem Feuer zu.

For dinner we went to meet Steve at a Pho Place. And after refreshing stories with him, we went again to Downtown Victoria with the bus. There we met up with Kain in an Irish Pub. After some beer he showed us the acual former first level of Victoria.

Fürs Abendessen trafen wir uns mit Steve in einem Pho Restaurant. Und nach einiger Zeit mit ihm, fuhren wir mit dem Bus in die Innenstadt von Victoria. Dort trafen wir uns mit Kain in einem Irish Pub. Nach ein paar Bier, zeigte er uns dann das ehemalige Stadtlevel von Victoria, welches jetzt das Kellerlevel ist.

DAY 21

Jan 03 2018

So we started off to a new section of our Canada trip. We gladly accepted the car from Vic and Sue. Our route would lead us first to Andrew, Janes and Sasha's place were we would stay for one night. And the next morning we would take the ferry to Gabriola Island and visit Karl's father for two days. After that we would drive back to Victoria.

Heute startet ein weiterer Abschnitt auf unserem Kanada Tripp. Vic und Sue gaben uns ihr Auto, was wirklich ein Glücksfall war. Unsere Reise wird uns als erstes zu Andrew, Jane und Sasha führen und dort eine Nacht bleiben. Den nächsten Tag werden wir dann die Fähre nach Gabriola nehmen und Karl's Vater für zwei Tage besuchen. Danach geht es dann wieder zurück nach Victoria.

Victoria, BC

world

Qualicum Bay

world

So we went up Vancouver Island and stopped for one night at Andrew's, Jane's and Sasha's place. At this place is a completely different climate. A lot of fog and snow.

So ging es dann also Richtung Norden auf der Insel Vancouver mit einem kurzen Halt bei Andrew, Jane and Sasha. Dort hatten wir ein komplett anderes Klima mit jeder Menge Schnee und Nebel.

DAY 22

Jan 04 2018

Qualicum Bay

world

Nanaimo

world

Gabriola

world

Garland Drive

world

DAY 23

Jan 05 2018

DAY 24

Jan 06 2018

Gabriola

world

Nanaimo

CanadaCA

Victoria

CanadaCA

Victoria

CanadaCA

Seattle

United StatesUS

DAY 25

Jan 07 2018

Seattle-Tacoma International Airport

United StatesUS

Gatwick Airport

United KingdomGB

DAY 26

Jan 08 2018

We arrived early in the morning in London. And after we got our luggage and our passports checked. We decided to go into the city and have another breakfast! So we set our minds on finding 'The Breakfast Club' and because there was another long line in front of the location, we were really fixed and waited almost 45 minutes to got in.

Wir sind früh am Morgen in London angekommen. Und als wir unsere Koffer geholt hatten und unsere Reisepässe kontrolliert wurden, entschieden wir uns in die Stadt zu fahren und ein weiteres Frühstück einzunehmen! Wir wollten in den 'Breakfast Club' gehen, und weil jede Menge Leute vor dem Lokal in einer Schlange standen, stellten wir uns auch an und warteten knapp 45 Minuten.

After that we walked a while around and got on the bus to Stansted Airport.

Nachdem wir aufgegessen hatten, beschlossen wir uns in den Straßen Londons etwas treiben zu lassen. Gegen 14 Uhr stiegen wir in den Bus zum Stansted Flughafen.

London Stansted Airport

United KingdomGB

Berlin Schönefeld Airport

GermanyDE

Totally exhausted and almost 33 hours awake, we finally fall asleep in our bed in our apartment in Berlin. So awesome to be in our own bed after three month.

Unglaublich erschöpft und beinahe 33 Stunden wach, fielen wir in unserem Bett in unserer Wohnung in Berlin in den Schlaf. Es fühlt sich irgendwie einfach gut an nach drei Wochen im eigenen zu liegen.

Share to SNS
Link copied.
Paste it somewhere!